virtuelle VÖB-Fachtagung "Neue Entwicklungen in der Bankenaufsicht und der Bankenregulierung"

Beschreibung

Die bedeutenden Rahmenwerke zur Bankenaufsicht und Bankenregulierung sind in den letzten Jahren weiterentwickelt worden bzw. werden gerade überarbeitet, wie z. B. Basel III, die CRD VI und die CRR III. Auf nationaler Ebene werden die MaRisk bereits zum siebten Mal novelliert. Damit verbunden hat die Komplexität dieser Regelwerke weiter zugenommen. In der Konsequenz sind die Institute gefordert, neue quantitative und qualitative Vorgaben umzusetzen.

Auch im fünfzehnten Jahr nach Ausbruch der Wirtschafts- und Finanzkrise bleiben wir deshalb unserem Vorhaben treu, im Rahmen einer Fachtagung über aktuelle und geplante Schwerpunkte der Bankenaufsicht und der Bankenregulierung zu berichten. Die Fachtagung bietet eine hervorragende Möglichkeit, sich umfassend über die aktuellen regulatorischen Entwicklungen zu informieren.

Inhalte

28.11.2022*

Aktuelle Entwicklungen im Überblick
Frank Pierschel, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Umsetzung von Basel III in der EU
Christof Bischofberger, Economic Policy Advisor to the First Vice-President of the European Parliament, Othmar Karas

Aufsichtliche Anforderungen an ESG-Risiken
Christian Elbers, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Neuausrichtung des bankaufsichtlichen Meldewesens - Machbarkeitsstudie der BaFin
Lars Gutsche & Erik Freund, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Makroprudenzielle Regulierung
Valerie Herzberg, Deutsche Bundesbank

Regulierung von Crypto Assets
Dr. Oliver Vins, Geschäftsführer, Börse Stuttgart Digital Holding GmbH und BISON / blocknox GmbH


29.11.2022*

7. MaRisk-Novelle
Dr. Ralf Hannemann, Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB

Umgang mit ESG-Risiken
Andrea Klüner & Patricia Posch, Bayerische Landesbank

Neue Vorgaben zu Zinsänderungsrisiken
Daniel Hilgers, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Die neue Pflicht zur Anzeige von Auslagerungen
Dr. Sibel Kocatepe, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Sachstand zu Fit & Proper
Gabriele Rutenberg, Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB

Neues zu Krisenmanagement und Bankenabgabe
Alexander Skorobogatov, Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB


* Änderungen / Ergänzungen vorbehalten

 

Teilnehmerkreis

Die VÖB-Fachtagung richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in der Bankenaufsicht und Bankenregulierung gewinnen möchten.

Ihr Ansprechpartner
Kathleen Weigelt

Kathleen Weigelt

+49 228 8192-221

Weiterempfehlen
Dauer
2 Tage
Seminarsprache
Deutsch
Gebühr
850,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)