E-Learning: Sustainable Finance - Anlageberatung, nachhaltige Finanzprodukte, Vermögensverwaltung

- Neu! Bestellbar ab März 2020 -

Beschreibung

Zwei Gruppen von Menschen in unserer Gesellschaft treiben Nachhaltigkeit in der Finanzwirtschaft entscheidend mit: 1. Nicht mehr ganz so junge Menschen, die u.a. die tiefe Verwurzelung von „Bio“ vor allem im großen Lebensmitteleinzelhandel getragen haben 2. Jüngere Menschen, die sich aus Eigeninteresse für den Klimaschutz im besonderen aber auch darüber hinaus für Nachhaltigkeit engagieren. Das neue Merkblatt der BaFin von 2019 und geplante Änderungen der Vorschriften für die Kundenberatung in der Europäischen Union (Banken: MiFidII, Versicherungen: IDD) sorgen für deutlich veränderte und verstärkte Bemühungen in der „Beraterbefähigung“.

Eine nahezu unüberschaubare Zahl von Anlageprodukten trägt heute bereits „nachhaltig“ im Etikett. Allerdings hat nahezu jeder Anbieter eine eigene Auffassung, was Nachhaltigkeit im jeweiligen Produkt ausmacht. Insofern verbirgt sich hinter der großen Vielfalt auch eine erhebliche Verwirrung und die Gefahr, eben doch nicht die Kundenwünsche zu erfüllen. In der (quasi-)institutionellen Vermögensverwaltung ist dies ebenso gegeben. Während die Zugrundelegung von „Werten“ die Regel ist, wird der Wunsch nach erkennbarer „Wirkung“ der Anlagen immer stärker.

Wirkung wird zunehmend auch bei Finanzierungsprodukten gesucht: Green Bonds für den Klimaschutz, an Nachhaltigkeitskriterien geknüpfte Kreditkonditionen und viele andere Varianten sind bereits entstanden. Gemeinsames Ziel: Ein „Mehr“ an Nachhaltigkeit.

Bei Buchung erhalten Sie ebenfalls die Präsentationen (PDF) des Referenten.

Inhalte

  • Markt und Regulierung der Anlageberatung im Wandel (MiFidII, IDD)
  • Nachhaltigkeit von Finanzprodukten: Bunte Vielfalt, erhebliche Verwirrung, viel Innovation
  • Auch auf der Finanzierungsseite verändert sich viel
  • Institutionelle und private Vermögensverwaltung: Wirkung ist gesucht, Wertestandard die Regel

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Firmenkunden- und Privatkundenberatung, Vermögensverwaltung und Risikomanagement, vorrangig aus Kreditinstituten, Versicherungsunternehmen sowie Kapitalverwaltungsgesellschaften.

Folgende Bildungsangebote könnten Sie ebenfalls interessieren:

Zertifikatslehrgang Sustainable Finance Manager
16.03.2020, 09:30-17:00 in Bonn

In diesem Lehrgang bauen Sie Ihre Kompetenzen in Sachen Nachhaltigkeit umfassend auf, um diese anschließend im eigenen Hause in der Praxis umsetzen zu können. Der Lehrgang ist in der Form eines Blended-Learnings gestaltet und setzt sich aus einem Präsenz-Workshop, drei E-Learning-Modulen sowie einer Online-Abschlussprüfung zusammen.

Mehr Details   Jetzt buchen
Nachhaltigkeit in Banken
16.03.2020, 09:30-17:00 in Bonn

In diesem Workshop bauen Sie Ihre Kompetenz in Sachen Nachhaltigkeit praxisnah auf und können diese anschließend im eigenen Hause umsetzen.

Mehr Details   Jetzt buchen
Ihr Ansprechpartner
Tanja Rückheim

Tanja Rückheim

+49 228 8192-279

Referenten
Gebühr
179,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)