E-Learning: Operationelles Risiko – Neue Regulatorische Anforderungen an IT-Risiken

Beschreibung

Die Veröffentlichung der neuen Bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT) durch die BaFin am 3. November 2017, die MaRisk-Novelle vom Oktober 2017 sowie die EBA ICT-Guidelines und laufenden Prüfungen durch die EZB verdeutlichen die Dringlichkeit der Verbesserung des IT-Risikomanagements in den Instituten. Die Referenten verbinden die Perspektive der Bankenaufsicht bei der Regelsetzung sowie der Bankpraxis bei Erfüllung der aufsichtlichen Anforderungen und betriebswirtschaftlichen Fortentwicklung der IT-Risikosteuerungssteuerungspraxis.

 

Dieses E-Learning wurde am 26.04.2018 aufgezeichnet.
Die Dauer des E-Learnings beträgt ~90 Minuten.

Bei Buchung erhalten Sie ebenfalls die Präsentationen (PDF) der Referenten.

Inhalte

  • Einführung in die BAIT: Kerninhalte und regulatorischer Hintergrund
  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten von BAIT und MaRisk Anforderungen an die IT-Risikosteuerung
  • Detailanforderungen der 5. MaRisk-Novelle zur IT-Risikosteuerung
  • Anforderungen an IT-Auslagerungen und IT-Beratungsdienstleistungen
  • Tools zur IT-Risikosteuerung: Von der Schutzbedarfsanalyse bis zum simulierten Hackerangriff
  • Inhalt und Stellenwert der EBA-Guidelines zum „Information & Communication Technology Risk Assessment under the Supervisory Review and Evaluation Process (SREP)” 
  • Umgang mit IT-Risiken in der bankinternen Risikosteuerung und im SREP-Prozess
  • Schnittstellen zwischen fachseitigem IT-Risikomanagement & OpRisk-Management
  • Verlustwirkung von IT-Risiken: Schadenhistorie im Bankensektor, Berücksichtigung im Internal Capital Adequacy Assessment Process (ICAAP) und Szenarien als Möglichkeit zur Steuerung von IT-Risiken

Teilnehmerkreis

Das E-Learning richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die Aufgaben im OpRisk-Management und / oder IT-Risikomanagment erfüllen bzw. grundlegende Kenntnisse über die Steuerung von IT-Risiken benötigen. Die Referenten vermitteln Grundlagenwissen über den neueren rechtlichen Rahmen und vertiefende Informationen zu aktuellen Praxisfragen sowohl für Einsteiger in die Thematik als auch für erfahrene Praktiker aus der Bank-IT, Bankrisikomanagement, der Revision und anderen Tätigkeitsfeldern.

Folgende Bildungsangebote könnten Sie ebenfalls interessieren:

E-Learning: Operationelles Risiko: Szenarioanalysen im aufsichtsrechtlichen Kontext sowie in der Praxis
Mehr Details   Jetzt buchen
E-Learning: Neue regulatorische Anforderungen an IT-Risiko- und IT-Sicherheitsmanagement
Mehr Details   Jetzt buchen
Ihr Ansprechpartner
Philip Schmengler

Philip Schmengler

+49 228 8192-282

Weiterempfehlen
Seminarsprache
Deutsch
Gebühr
179,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)