E-Learning: #FinanceForFuture – Klimarisiken & Nachhaltigkeit

Neue Kernthemen für Regulierung, externe Berichterstattung und Geschäftspolitik

Beschreibung

Unter Klimarisiken werden die Auswirkungen des Klimawandels und auch möglicher Maßnahmen für eine Begrenzung zusammengefasst. Neben den unmittelbaren Effekten auf den Anstieg von Temperaturen und Meerespegel sowie vermehrten Starkwetterereignissen kann auch der Klimaschutz selbst ein Risiko sein. Neben den strukturellen Effekten einer Energiewende (z.B. Elektromobilität) hin zu einem geringeren CO2-Ausstoß führen auch lokale Vorkehrungen (z.B. Dieselfahrverbote) ggf. zu Vermögensverlusten. Bei der Finanzierung von nachhaltigen Projekten spielt die Finanzwirtschaft eine tragende Rolle, sodass sich enorme Geschäftspotenziale eröffnen. Dem stehen jedoch hohe Risiken und Kosten gegenüber. Hinzu kommt erheblicher Handlungsdruck durch den im März 2018 präsentierten Aktionsplan „Sustainable Finance“ der EU-Kommission. Folgerichtig drängen nationale und internationale Aufsichtsbehörden auf die Einbeziehung von Klimarisiken in das bankinterne Risikomanagement. Zudem nehmen Transparenz- und Reporting-Anforderungen weiter zu. Dieses E-Learning-Angebot fasst in 90 Minuten die wichtigsten Aspekte hinsichtlich Nachhaltigkeit im Bankmanagement sowie den aktuellen Stand zu Sustainable Finance kompakt zusammen. 

Das E-Learning wurde aufgezeichnet am 28.08.2019.
Bei Buchung erhalten Sie ebenfalls die Präsentation des Referenten im PDF-Format.

Inhalte

  • Nachhaltigkeit – aber klar doch oder … 
  • Klimarisiken als (relativ) neue Bedrohung für die Finanzmärkte 
  • Nachhaltigkeit und Finanzwirtschaft – Neue Risiken und Chancen 
  • Aktionsplan der EU-Kommission: Taxonomie, Green Bond Standard, Klimareferenzmaße 
  • Verantwortungsbewusst, nachhaltig, wirkungsorientiert – der Teufel steckt im Detail 
  • Gut gemeint heißt nicht immer gleich auch gut gemacht – Vorsicht Fallen bei vermeintlich nachhaltig(er)en Ideen! 

Teilnehmerkreis

Fach- oder Führungskraft in den Bereichen Grundsatzfragen, Geschäftsstrategie, Risikomanagement, Unternehmenskommunikation und Revision sowie Vermögensverwaltung/Anlageberatung

Ihr Ansprechpartner
Philip Schmengler

Philip Schmengler

+49 228 8192-282

Referenten
Gebühr
179,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)