BarCamp Sustainable Finance

Mittagessen inkl. PausenverpflegungTermin wählen

Beschreibung

                                                                                                                                               

Aufgrund des großen Erfolges führen wir auch in 2021 zusammen mit dem Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB wieder ein BarCamp Sustainable Finance in Bonn durch.

Das BarCamp ist eine offene Tagung mit offenen Workshops – ohne Referenten und feststehender Agenda. Die Inhalte und der Ablauf werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Beginn der Tagung selbst eingebracht und im weiteren Verlauf gestaltet. Jeder kann aktiv mitmachen und ist Teil des Programms. In den verschiedenen Sessions werden mögliche Projekte erarbeitet oder einfach Wissen und Erfahrungen ausgetauscht. So können in kurzer Zeit konkrete Maßnahmen produziert, Fachwissen geteilt und Motivation erzeugt werden.

Unsere BarCamp-Gäste versammeln sich morgens und stellen sich sowie mögliche Themen vor, die nach Interesse vom gesamten Plenum bewertet werden. Anhand der Größe des Interesses werden die Sessions im Tagesplan verteilt. Jede Session dauert 45 Minuten und kann ein Vortrag, eine Diskussion, ein Workshop oder ähnliches sein. Am Ende der Veranstaltung werden konkrete Ergebnisse gesammelt und präsentiert. Unser BarCamp dient dem fachlichen Austausch und der Diskussion untereinander. Unsere BarCamp-Gäste werden ein modernes, innovatives und unvergessliches Veranstaltungsformat erleben.

Als Teilnehmer unseres BarCamps leisten Sie lediglich einen Kulturbeitrag in Höhe von 29 EUR pro Person.

 

Inhalte

Unser #BarCampSustainableFinance ist ein offenes Format ohne fixe Agenda. Die finalen Inhalte bestimmen die Teilnehmer. Inhalte der Sessions könnten folgende Aspekte sein:

  • Nachhaltigkeit und Finanzwirtschaft – Neue Risiken und Chancen
  • Regulierung und politischer Rahmen (z.B. UN-Agenda 2030, SDGs)
  • EU-Aktionsplan Sustainable Finance: Taxonomie, Green Bond Standard, Klimareferenzmaße
  • Klimarisiken im bankinternen Risikomanagement
  • ESG-Risiken, Reputationsrisiken, Transaktionrisiken, Stranded Assets
  • Nachhaltigkeitsfinanzierung und Investitionsmöglichkeiten (Green Bonds, Social Bonds etc.)
  • Merkblatt BaFin
  • u.a.m.
  •  

 

Programmpartner:

Verein für Umweltmanagement und Nachhaltigkeit in Finanzinstituten e.V.

 

Teilnehmerkreis

Dieses BarCamp richtet sich explizit an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Fach- und Führungskräfte aus Banken und Sparkassen, Versicherungsgesellschaften, Kapitalverwaltungsgesellschaften sowie interessierte Personen aus Behörden und NGO's.

Termine & Orte

10.06.2021, 09:30-17:00
Bonn
Seminarnummer 2162401

Folgende Bildungsangebote könnten Sie ebenfalls interessieren:

Zertifizierter Kundenberaterlehrgang für nachhaltige Geldanlagen (MiFID II)
03.03.2021, 09:30 - 06.05.2021, 17:00 in Bonn
Mehr Details   Jetzt buchen
Zertifikatslehrgang Sustainable Finance Manager
24.02.2021, 09:30-17:00 in online

In diesem Lehrgang bauen Sie Ihre Kompetenzen in Sachen Nachhaltigkeit umfassend auf, um diese anschließend im eigenen Hause in der Praxis umsetzen zu können. Der Lehrgang ist in der Form eines Blended-Learnings gestaltet und setzt sich aus einem Präsenz-Workshop, drei E-Learning-Modulen sowie einer Online-Abschlussprüfung zusammen.

Mehr Details   Jetzt buchen
Nachhaltigkeit in Banken
24.02.2021, 09:30-17:00 in online

In diesem Workshop bauen Sie Ihre Kompetenz in Sachen Nachhaltigkeit praxisnah auf und können diese anschließend im eigenen Hause umsetzen.

Mehr Details   Jetzt buchen
Ihr Ansprechpartner
Tanja Rückheim

Tanja Rückheim

+49 228 8192-279

Weiterempfehlen
Dauer
1 Tag
Seminarsprache
Deutsch
Gebühr
29,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)