Design Thinking

Beschreibung

Design Thinking ist ein Prozess zur Förderung kreativer Ideen und zur Bearbeitung komplexer Problemstellungen. 
Diese Methode fokussiert sich im Zusammenhang von Produkt- und Projektentwicklung darauf, Innovationen hervorzubringen, die sich am Nutzer orientieren und dessen Bedürfnisse befriedigen. 
Es werden Denkansätze geschaffen, welche die Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen und nicht die Lösung oder die Komplexität des späteren Produkts.

Wir bieten Ihnen mit dem Design Thinking Training die Möglichkeit, die Methode ganzheitlich und praxisnah anzuwenden. Von der Bedarfsanalyse über die ausführliche Ideenentwicklung bis hin zum getesteten Prototypen durchlaufen Sie den kompletten Design Thinking Prozess. Sie erleben die maximale Lernerfahrung aufgrund kleiner Gruppen und erarbeiten in einem interdisziplinären Team die Lösung für eine zuvor definierte Fragestellung.

Sie erhalten sowohl ein Handout als auch ein Fotoprotokoll, welches alle Ergebnisse aus der Praxisanwendung enthält.

Inhalte

Tag 1:

  • Design Thinking Basics
  • Basic Tools + Events
  • Gesamtüberblick Prozesse
  • Die 5 Phasen
  • Methoden zur Nutzeranalyse
  • Methoden zur Problemdefinition

Tag 2: 

  • Methoden zur Ideenentwicklung
  • Methoden zur Prototypenerstellung
  • Methoden für das Testing des Lösungansatzes
  • Praxisreflexion und Deine Fragen zu Design Thinking

Teilnehmerkreis

Dieses Format ist geeignet für Führungskräfte, Projektleiter, Personaler, Trainer und Berater, Mitarbeiter.

Bonus

Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10 % Rabatt!

Ihr Ansprechpartner
Philip Schmengler

Philip Schmengler

+49 228 8192-282

Weiterempfehlen
Dauer
2 Tage
Seminarsprache
Deutsch
Referenten
Gebühr
1.168,07 EUR (zzgl. gesetzl. gültige USt.)