Bankspezifisches IT-Wissen für Business Analysten und andere Nicht-Informatiker

Kommunikation zwischen Fachbereich und IT funktioniert nur, wenn beide die gleiche Sprache sprechen

ZufriedenheitsgarantieRabattregelungSeminarunterlagenTeilnahmebescheinigungMittagessen inkl. PausenverpflegungInhouse buchbarTermin wählen

Beschreibung

Das IT-Universum ist ein recht komplexes Gebilde, welches durch die stetige Weiterentwicklung der einzelnen Technologien für viele immer unübersichtlicher wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob man nun in der Informatik zuhause ist oder mehr aus dem Bankbereich kommt.

Um hier Schritt halten zu können, ist es immens wichtig, die Grundlagen der einzelnen Thematiken im Minimum mal gehört bzw. Basis-Funktionalitäten verstanden zu haben.

In diesem Seminar wird genau dieses grundlegende IT-Wissen behandelt. Die praxisbezogenen Beispiele beziehen sich allesamt auf das bankenspezifische Umfeld.

Inhalte

  • Aufbau und Funktionsweise von Netzwerken
  • Sinn und Zweck von IT-Protokollen
  • Infrastruktur innerhalb einer Bank-IT
  • Virtualisierung & Clouds
  • Einsatz von Client-/Server-Architekturen
  • Softwareentwicklung
  • Sinnvoller Einsatz von Schnittstellen
  • Datenbanken und Datenhaltung
  • Speicherung von Daten
  • Funktionsweise und Anwendung von Verschlüsselungsmethoden

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter von Banken- und Finanzdienstleistern.

Termine & Orte

17.03.2020, 09:30-17:00
Frankfurt a.M.
Seminarnummer 2062396
17.11.2020, 09:30-17:00
Frankfurt a.M.
Seminarnummer 2062397

Bonus

Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10 % Rabatt!

Ihr Ansprechpartner
Tanja Rückheim

Tanja Rückheim

+49 228 8192-279

Dauer
1 Tag
Gebühr
830,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)