Nachhaltigkeit in Banken

Mehrwerte schaffen durch eine Nachhaltigkeitsstrategie

ZufriedenheitsgarantieInhouse buchbarRabattregelungSeminarunterlagenTeilnahmebescheinigungMittagessen inkl. PausenverpflegungTermin wählen

Beschreibung

Die Principles for Responsible Banking der Vereinten Nationen und die BaFin haben im September des Jahres 2019 deutliche Zeichen Richtung Finanzbranche gesendet. Damit erwarten sie eine nachhaltigere und transparentere Aufstellung der gesamten Branche. Das CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz legt ebenfalls Berichtspflichten für alle Kreditinstitute fest. Die Unternehmen müssen in ihren Lageberichten für ihre Stakeholder stärker als bisher auf wesentliche nichtfinanzielle Aspekte der Unternehmenstätigkeit eingehen. Es sollen Anreize gesetzt werden, sich noch mehr als bisher mit Fragen wie sozialen und ökologischen Belangen, Menschenrechten, Korruptionsbekämpfung u.a. zu beschäftigen. Die Sustainable Development Goals (SDGs) und weitere Selbstverpflichtungen helfen dabei. Dies wird für die eigene Reputation, die Kundenzufriedenheit und den langfristigen Erfolg entscheidend sein.

Unsere Fortbildung richtet sich an Institute, die ihre Nachhaltigkeit effizient aufbauen, weiterentwickeln oder über die Vorgaben hinaus ausbauen wollen. In diesem Workshop - die Betonung liegt auf "Work"! - wird genau das ermöglicht, indem wir die Nachhaltigkeit in ihrem Institut analysieren und diese gemeinsam weiterentwickeln. Sie bauen im Workshop Ihre Kompetenz in Sachen Nachhaltigkeit auf und können diese anschließend im eigenen Hause besser umsetzen.

Inhalte

  • Wie definiert sich Nachhaltigkeit? Die drei Säulen der Nachhaltigkeit:
    • Ökonomie – verantwortliches wirtschaftliches Handeln
    • Ökologie – ressourcenschonendes Handeln
    • Soziales – soziales und gesellschaftliches Handeln
  • Welche Vorgaben, Instrumente, Kodizes und Selbstverpflichtungserklärungen gibt es?
    • Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung der UN
    • Die 17 Sustainable Development Goals (SDGs) als Wertekompass für die Finanzbranche
    • Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) als Selbstverpflichtungserklärung für die Finanzbranche
    • Principles for Responsible Banking (PRB)
  • Nachhaltigkeits-Lexikon
  • Nachhaltigkeit in der Finanzbranche
    • Einfluss, Bedeutung und Wichtigkeit auf und für die Finanzbranche
    • Chancen und Risiken durch klimatische, ökologische oder soziale Veränderungen in der Gesellschaft
    • Können nur ökologische Banken nachhaltig sein? Welche Rolle kann die Finanzbranche bei der Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele setzen
    • Welche Vorgaben gibt es und wer unterstützt die Institute bei der nachhaltigen Entwicklung (u.a. BaFin, CSR-Richtlinie)?
    • Nachhaltige Finanzprodukte
  • Praxisteil: Wie kann ich mein eigenes Institut auf dem langen Weg zur Nachhaltigkeit unterstützen?
    • Analyse
    • Strategie
    • Umsetzung
    • Auswertung

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Fach- oder Führungskraft aus den Bereichen CSR & Nachhaltigkeit, PR & Kommunikation, Risk Management und Anlageberatung. Gleichzeitig möchten sie Ihre Chancen und Risiken durch Nachhaltigkeit im Unternehmen zukünftig noch besser erkennen und optimieren.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der CSR und Nachhaltigkeit sind hilfreich, aber keine zwingende Voraussetzung.

Termine & Orte

16.03.2020, 09:30-17:00
Bonn
Seminarnummer 2062347
24.09.2020, 09:30-17:00
Frankfurt a.M.
Seminarnummer 2062461-K020924

Bonus

Ab 2. Teilnehmer oder ab 2. Buchung eines Teilnehmers im gleichen Jahr 10 % Rabatt!

Folgende Bildungsangebote könnten Sie ebenfalls interessieren:

Zertifikatslehrgang Sustainable Finance Manager
16.03.2020, 09:30-17:00 in Bonn

In diesem Lehrgang bauen Sie Ihre Kompetenzen in Sachen Nachhaltigkeit umfassend auf, um diese anschließend im eigenen Hause in der Praxis umsetzen zu können. Der Lehrgang ist in der Form eines Blended-Learnings gestaltet und setzt sich aus einem Präsenz-Workshop, drei E-Learning-Modulen sowie einer Online-Abschlussprüfung zusammen.

Mehr Details   Jetzt buchen
BarCamp Sustainable Finance
11.12.2019, 09:00-17:00 in Bonn

Unser BarCamp dient dem fachlichen Austausch und der Diskussion untereinander. Dabei ist es uns wichtig, dass die BarCamp-Gäste ein modernes, innovatives und unvergessliches Veranstaltungsformat erleben.

Mehr Details   Jetzt buchen
Ihr Ansprechpartner
Tanja Rückheim

Tanja Rückheim

+49 228 8192-279

Dauer
1 Tag
Gebühr
850,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)