Derivate für Einsteiger

Einführung in die Produkte des Zins-, Aktien-, Währungs- und Kreditderivatehandels

Zufriedenheitsgarantie Inhouse buchbar Rabattregelung Seminarunterlagen Teilnahmebescheinigung Termin wählen

Beschreibung

Sie erhalten in zwei Tagen einen komprimierten Überblick über börsennotierte Derivate wie Futures sowie OTC-Derivate wie FRAs, Zins- und Währungsswaps, CDS, Swaptions, Caps, Floors und Strukturierte Produkte. Sie lernen dabei die Funktion und Konzeption sowie Eigenschaften und Besonderheiten der derivativen Instrumente kennen. Zu jedem Anwendungsbeispiel wird ein Praxisfall aufgezeigt.

Sie können nach unserem Seminar eigenständig und sicher Optimierungs- und Hedging-Strategien mit Derivaten voneinander abgrenzen und auf ihr Chancen- und Risikopotenzial hin beurteilen.

Inhalte

  • Einführung in die Welt der Derivate
    Unterscheidung Kassa- und Termingeschäfte (Derivate)
    Börsengehandelte und OTC-Instrumente
    Einteilung in Plain vanilla und komplexe Produkte
    Zins-, Kredit-, Aktien- und Währungsderivate
  • Hedging- und Optimierungs-Strategien
    Marktpreisrisiko
    Bonitäts- bzw. Ausfallrisiko
  • Unbedingte und bedingte Derivate
    Symmetrische und asymmetrische Risikoprofile
    Die vier Grundstrategien des Optionshandels
    Risikotransfer und Hebelwirkung
  • Forward Rate Agreement und Zinsswaps
    Handelsusancen, Bewertung und Einsatzmöglichkeiten von FRA's und IRS
  • Devisenkassa-, Termin- und Swapgeschäfte
  • Kreditausfall-Swap
    Motive, Vertragsbestandteile und Einsatzmöglichkeiten von CDS
  • Grundlagen von Optionen
    Optionsterminologie und die "Greeks"
  • Swaptions, Caps & Floors
    Definition, Zerlegung und Einsatzmöglichkeiten
  • Strukturierte Finanzprodukte
    Grundlagen und Funktionsweise von Strukturierten Produkten
    Zerlegung, Bewertung, Risikomessung und Simulation eines Floaters mit Zinsobergrenze

 

Methodik

  • interaktiver Vortrag
  • Praxisbeispiele
  • Transferübungen
  • Diskussion

Teilnehmerkreis

Sie profitieren als Fach- oder Führungskraft, die beruflich mit derivativen Instrumenten in Berührung kommt und sich für das vielfältige Thema der Derivate interessiert.

Termine & Orte

16.09.2024, 09:30 - 17.09.2024, 16:30
Bonn & online (hybrid)
Seminarnummer 2462125
Jetzt buchen Bestätigt

Buchungsinfo

Termine mit Veranstaltungsort "Bonn & online (hybrid)" finden als Präsenzseminar mit gleichzeitigem Livestream statt. Die nur online Teilnehmenden sind mit dem Seminarleiter und den anderen Kursteilnehmern in Echtzeit mit Video und Audio vernetzt. Bitte vermerken Sie bei der Anmeldung, ob die Teilnahme online erfolgen soll.

Rabatte / Fördermöglichkeiten

Folgende Bildungsangebote könnten Sie ebenfalls interessieren:

1x1 der Kreditderivate
04.11.2024, 09:30 - 05.11.2024, 16:00 in Bonn & online (hybrid)

In unserem Seminar erhalten Sie u.a. grundlegende Informationen über Kreditderivate allgemein, Total Return Swaps und Credit Spread Options sowie vertiefende Informationen über die Abwicklung von Credit Default Swaps und Credit Linked Notes in der Praxis, lernen Sie die Rahmenbedingungen für Abwicklungstätigkeiten sowie alle relevanten Neuerungen kennen...

Mehr Details   Jetzt buchen
Kreditderivate und Corporate Bonds
28.10.2024, 09:30 - 29.10.2024, 16:30 in online

In unserem Seminar werden Sie zunächst praxisnah an die Bewertung, die marktüblichen Spread-Kennzahlen und die Quantifizierung der Risikotreiber von Corporate Bonds herangeführt. Danach wird der Fokus klar auf die Preisbildung von Kreditderivaten (Schwerpunkt Singe Name CDS und Index CDS) und die vielfältigen Anwendungsgebiete bzw. das Risikomanagement von Unternehmensanleihen gelegt...

Mehr Details   Jetzt buchen
OTC-Derivate – Regulatorische Grundlagen und Dokumentation in Rahmenverträgen
05.11.2024, 09:30-17:00 in Bonn & online (hybrid)

Unser Seminar vermittelt Ihnen den wesentlichen Inhalt der gebräuchlichen OTC-Rahmenverträge (einschließlich Besicherungsvereinbarungen) und ihre Bedeutung im Aufsichts- und Insolvenzrecht. Im Mittelpunkt stehen der deutsche Rahmenvertrag für Finanztermingeschäfte (DRV) sowie das ISDA Master Agreement, aber auch die für das Clearing von OTC-Derivaten relevanten Verträge...

Mehr Details   Jetzt buchen
Zins- und Währungsderivate
30.09.2024, 09:30 - 02.10.2024, 16:30 in Bonn & online (hybrid)

In unserem Seminar erlangen Sie vertiefende Kenntnisse über die Einsatzmöglichkeiten von Swaps im Portfoliomanagement, in der Zinsbuchsteuerung sowie bei Absicherungs- und Optimierungsstrategien. Hauptaugenmerk wird ebenso auf die Prüfung der Marktgerechtigkeit der Swapstrukturen und die Vorgehensweise bei einem Close Out gelegt...

Mehr Details   Jetzt buchen
Ihr Kontakt
Philip Schmengler

Philip Schmengler

+49 228 8192-282

Weiterempfehlen
Dauer
2 Tage
Seminarsprache
Deutsch
Referenten
Gebühr
1.450,00 EUR (umsatzsteuerfrei gemäß §4 Nr. 22a UStG)